Community -> Fahndung

Zeugin auf der Flucht angeschossen

Raubüberfall auf Juwelier in Köln

Der Täter in Aktion :: Polizeifoto
Der Täter in Aktion
Polizeifoto

(05/2011) Am 13. Mai 2011 ist ein Juwelier in Köln-Weidenpesch von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden. Gegen 11.30 Uhr hatte der Täter das Schmuckgeschäft auf der Neusser Straße betreten. Nach ersten Erkenntnissen verbarrikadierten sich die Angestellten sofort im hintern Teil des Ladens, nachdem der Täter sie mit einer Schusswaffe bedrohte.

Um an die Beute zu gelangen schoss der Räuber mit seiner Waffe auf die Vitrinen und nahm den Schmuck an sich. Nur 47 Sekunden später ist er schon wieder weg. Er flüchtet zunächst zu Fuß mit der Beute über die Neusser Straße in Richtung Schmiedegasse. Daraufhin folgten ihm mehrere Zeugen und informierten die Polizei. Als der Täter dies bemerkt hatte, drehte er sich rum und schoss einer weiblichen Person ins Bein. Die Geschädigte wurde mit einer Schussverletzung in ein Krankenhaus gebracht.

Der flüchtige Räuber soll nach Angaben von Zeugen circa 35 Jahre alt sein und einen stark gebräunten Teint haben. Bekleidet war er mit einer dunklen Bundfaltenhose und einem dunklen Hemd. Er trug eine orange Warnweste und einen weißen Bauarbeiterhelm.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Die Polizei Köln bittet darum, den flüchtigen Täter nicht selbst anzusprechen sondern umgehend über den Notruf 110 die Polizei zu informieren.

Schlagwörter

Juwelier, Köln, Überfall

Das könnte Sie auch interessieren

Polizei sucht mit Hilfe von Fahndungsplakaten nach den Tätern

Nach Raub auf Juwelier

Polizei sucht mit Hilfe von Fahndungsplakaten nach den Tätern

(07/2012) Die Kriminalpolizei fahndet nun mit Hilfe von Fahndungsplakaten nach den drei Tätern, die am Samstag den 7. Juli2012 einen Juwelier an der Ackerstraße in Düsseldorf überfallen haben. Aufgrund der Gegenwehr des Geschäftsmannes und eines Kunden waren die mit Schusswaffen und einem Beil bewaffneten Täter ohne Beute in einem gestohlenen grauen Opel Astra vom Tatort geflüchtet. (mehr…)

Polizei sucht Zeugen

Einbruch bei Juwelier in Köln

(08/2009) Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Donnerstag (20. August 2009) in einen Juwelierladen in der Kölner Innenstadt eingebrochen. Offenbar unbemerkt entwendeten die Einbrecher aus dem Geschäft an der Hohe Straße Gold- und Silberschmuck in erheblichem Gegenwert. (mehr…)

Polizei fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras

Wer erkennt die Täter?

Polizei fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras

(07/2011) Wer kennt die Täter, die bereits im Februar dieses Jahres auf der Düsseldorfer Kö ihr Unwesen trieben? Mindestens in einem Fall waren sie erfolgreich und erbeuteten eine wertvolle Herrenarmbanduhr im Wert von über 20.000 Euro. Nachdem es gelang, die Bilder aus den Überwachungskameras zu sichern und digital aufzubereiten wenden sich die Ermittler jetzt an die Öffentlichkeit und hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung. (mehr…)

zurück | Home

Marke im Fokus

www.platinringe.de

Juwelier im Blick

Rauscher - Uhren und Schmuck

Shop des Monats

www.platinringe.de

Unser Uhrenportal

TrustedWatch

Kennen Sie schon TrustedWatch?

Mein auricum.