Aktuell -> Business

Nichteinhaltung von Vereinbarungen seitens der Messe

INHORGENTA MUNICH 2012: Schmuck- und Uhrenmanufaktur TeNo sagt ab

Nicht mehr dabei: TeNo :: inhorgenta
Nicht mehr dabei: TeNo
inhorgenta

(12/2011) Seit 2000 stellte die Pforzheimer Schmuck- und Uhrenmanufaktur TeNo 11 Jahre ununterbrochen auf der Inhorgenta aus. Jetzt erteilte das Unternehmen der Messe München für die Inhorgenta 2012 erstmalig eine Absage. Die Gründe: anhaltende Probleme bei der Positionierung des Messestands, die Nichteinhaltung von Vereinbarungen und die mangelnde Kommunikation seitens der Messe.

Das Unternehmen hatte sich nach der notwendig gewordenen Standverlegung aufgrund der Neuorientierung der Messe 2011 von der Halle B1 in die Halle B2 auf die Zusage der Messe verlassen, in den kommenden Jahren seine Position beibehalten zu können. Der daraufhin geplante neue Messestand für die Inhorgenta 2012 ist nun allerdings nach der erneuten und überraschenden Verlegung an eine unprominentere Stelle am Hallenrand mit der damit verbundenen neuen Grundfläche nicht mehr realisierbar. Nach mehreren gescheiterten Versuchen, mit der Projektleitung einen gemeinsamen Kompromiss zu finden, zieht Geschäftsführer Jürgen Heinz nun die Konsequenzen.

„Es kann nicht unser Interesse sein, aufgrund der Neuausrichtung der Messe erneut unseren Standplatz zu verlieren und ins Abseits gedrängt zu werden.“, erklärt TeNo-Geschäftsführer Jürgen Heinz. „Und das, obwohl uns im vergangenen Jahr im Vorfeld der Verlegung in die B2 durch die bereits begonnene Neustrukturierung explizit versichert wurde, dass wir diese Position auch in den kommenden Jahren behalten werden. Eine Verschlechterung der Lage hätten wir vielleicht noch akzeptiert, wenn sich die Messe kompromissbereit gezeigt und konstruktiv argumentiert hätte.

Leider aber verlief die Kommunikation sehr einseitig und der Informationsfluss war mehr als schleppend. Da sind wir aus den Vorjahren eine deutlich bessere Zusammenarbeit gewohnt.” TeNo verfügt über einen gut funktionierenden Außendienst, der dem Fachhandel in den nächsten Wochen die Neuheiten und natürlich auch Klassiker vorstellen wird. Das Unternehmen ist 2012 außerdem mit einem monatlichen Dauerstand auf der Messe Utrecht sowie auf der JCK Las Vegas präsent.

Schlagwörter

inhorgenta, TeNo

Das könnte Sie auch interessieren

TeNo glänzt mit neuem Internetauftritt

(04/2009) TeNo, Pforzheimer Design Manufaktur für Uhren, Schmuck und Accessoires, hat seine Website überarbeitet. Highlight zum Relaunch ist ein großes Gewinnspiel mit Chancen auf Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 2.000 Euro. (mehr…)

Umfrage: Deutscher Schmuck- und Uhrenfachhandel im Aufschwung

Lifestyle-Schmuck am stärksten gefragt

Umfrage: Deutscher Schmuck- und Uhrenfachhandel im Aufschwung

(02/2011) Der Aufwärtstrend, der sich bereits letzten Herbst bei Fachhändlern der Schmuck- und Uhrenbranche abzeichnete, setzt sich fort. Dies belegt eine Umfrage unter 100 führenden Schmuck- und Uhrenfachhändlern, die die Messe München GmbH als Veranstalter der inhorgenta zusammen mit IBH Retail Consultants durchgeführt hat. Die Analyse der Ergebnisse zeigt: Kurz vor dem Start der inhorgenta 2011 am 25. Februar 2011 wird die Branche immer zuversichtlicher. (mehr…)

Titan, Edelstahl und Power – follow your dreams

Titan, Edelstahl und Power – follow your dreams

(06/2008) Seit März 2008 fahren Patryk Sawicki, polnischer Marathonmeister 2006 und seine ebenfalls auf dem Mountainbike sehr erfolgreiche Partnerin Johanna Ciszewska in neuen Trikots und auf neuen Rädern. Sportgerät und Kleidung ziert das quadratische gelbe Logo des Pforzheimer Designschmuckherstellers TeNo. Eine Sponsoringpartnerschaft wie in der Szene durchaus üblich. Auf den ersten Blick. Genauer hingesehen ist es aber weit mehr - eine Verbindung aus Leidenschaft. (mehr…)

zurück | Home

Marke im Fokus

www.platinringe.de

Juwelier im Blick

Rauscher - Uhren und Schmuck

Shop des Monats

www.platinringe.de

Unser Uhrenportal

TrustedWatch

Kennen Sie schon TrustedWatch?

Mein auricum.